Trommelworkshop

Lade Veranstaltungen
Trommelworkshop
Veranstaltungsdetails
Datum

18 November 2018

Uhrzeit

11:00-12:30

Mit Neide Alves aus Brasilien

In diesem Workshop spielen wir Afro-Brasilianische Rhythmen mit den  Händen in verschiedenen traditionellen und modernen Arrangements. Außer den Trommeln werden wir Glocken und Xequerês (Shekeré) oder Shaker (ganzá) benutzen. Anhand der Gesänge werden wir die gespielten Rhythmen besser verstehen. Wenn es geht bringt bitte eine der folgenden Trommeln mit Naturfellen mit: Congas, Atabaques, Ilús.

*Djembés sind nicht geeignet.

 

Neide wuchs in Recife-Pernambuco (Brasilien) auf. Anekdotisch hatte sie als Kind große Angst von den Trommeln, als sie sie auf den Candombles hörte. Heutzutage sind Trommel, Percussion und afrikanische Rhythmen sein Beruf und seine Leidenschaft geworden. Sie hat Percussion und Musikpädagogik studieren, außerdem hatte sie das grosse Glück, afro-brasilianische Rhythmen direkt mit den Meistern dieser folkloristischen Tradition in Brasilien zu lernen. Neile lebt derzeit in Berlin, wo sie ihr ganzes Wissen über traditionelle afro-brasilianische Rhythmen an neue Generationen weitergibt. Sie ist Komponistin und Gründerin der Percussionsgruppe „Maracatu Treffen“, die traditionelle  afro-brasilianische Musik aus Pernambuco in Deutschland fördert.

Karte des Veranstaltungsortes

Teilen: