[ibero]
Zonda
22 Nov
2018

Zonda

20:00 - 22:00

Kino am Markt

ZONDA ist ein warmer, trockener Wind im Nordwesten Argentiniens und so heißt der neueste Film des großen spanischen Filmemachers Carlos Saura. In Zonda erfahren wir, dass Argentinien viel mehr ist als nur Tango und Pampa. Saura zeigt uns den immensen Reichtum der argentinischen Folklore, sowie deren Tanz, Musiker, Tänzer und Sänger. Wir werden die Zamba, die Vidala, die Chacareras, die Malambo Africa, die Coplas und die Chamamé kennenlernen. All diese sehr populären Rhythmen, die sehr beliebt und tief verwurzelt in der argentinischen Kultur sind. Dieser Film ist ein audiovisueller Genuss, der uns einlädt, Musik mit allen Sinnen zu fühlen und zu leben. Preis mit Ermässigung: 7,50          

Ein Freitag in Barcelona (mit Brunch im »Kino am Markt«)
25 Nov
2018

Ein Freitag in Barcelona (mit Brunch im »Kino am Markt«)

11:00 - 13:30

Kino am Markt

Teil der „Cinco Sentidos“ Tradition ist es, das Festival mit einem Kinobrunch am letzten Sonntag im November zu beenden. Ab 11 Uhr können wir einen iberoamerikanischen Brunch mit Köstlichkeiten aus verschiedenen lateinamerikanischen Ländern, Spanien und Portugal und darüber hinaus einen Film für die ganze Familie genießen. Für den Kinobrunch werden wir die Situationskomödie des spanischen Filmemachers Cesc Gay „Ein Freitag in Barcelona“ vorstellen. Der  Film heißt auf Spanisch „Eine Waffe in jeder Hand“ – das klingt wie ein Western, weil er unzählige Duelle zeigt, aber es sind Duelle der Worte statt der Waffen. Diese Komödie ist ein Röntgenbild des Liebeslebens von acht Männern. Sie spielt in Barcelona und ist unter anderem mit dem berühmten Schauspieler Ricardo Darín. Brunch & Film | Preise: Studierende: 14,00 € / Iberoamérica-Mitglieder: 14,00 € / Kinder ab 7 Jahre: 10,00 €     …