Iberoamerica | Unser Verein
419
page-template-default,page,page-id-419,tribe-bar-is-disabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,large,shadow3
title

Unser Verein

This post is also available in: Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Brasilien

IBEROAMERICA e.V. JENA
W

ER SIND WIR

IBEROAMÉRICA ist ein gemeinnütziger Verein in Jena und  wurde 1997 von engagierten Studierenden und in Jena lebenden Migranten aus Lateinamerika, Spanien, Portugal, Kamerun sowie deutschen Bürgern gegründet. Im Jahr 1998 wurde er in das Vereinsregister aufgenommen. Er stellt sich das Ziel die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zu unterstützen, den interkulturellen Austausch mit dem iberoamerikanischen Kulturraum zu pflegen und engagiert sich, damit  Migranten/innen am  sozialen, kulturellen und politischen Leben teilhaben können. Unsere Mitglieder sind sowohl Zuwanderer als auch deutsche Bürger.Der Verein ist ein  offener und integrativer Anlaufpunkt für Menschen aus verschiedenen Kulturen und trägt dazu bei,  die Ziele des kommunalen Integrationskonzeptes ein Stück weiter voranzutreiben.

 Unsere Angeboten:

„MIGRABINA“ -Beratungsstelle für Migranten und binationale Paare und Familien, Mit diesem Projekt  wird eine gezielte und bedarfsorientierte Beratung für binationale Paare und Familien,  für ihre individuellen Lebenssituationen und für Schul- und Ausbildungsfragen der Kinder angeboten.  Das Projekt diene auch der Förderung der Erziehungskompetenzen und Partizipationsmöglichkeiten der zugewanderten Eltern.    INFO

„IINTERNATIONALE KINDERCKE“  bietet zweimal wöchentlich Sprach- und Spielnachmittage für Kinder aus binationalen Kulturen  an. Die „Kinderecke“ des Iberoamérica e.V. bietet  ausgebildeten Pädagogen für Kinder ab 2 Jahre . Dieses Projekt wird durch die „AktionsMensch“ und Spenden gefördert.  info

„CINCO SENTIDOS FESTIVAL“ – Iberisch-lateinamerikanisches Kulturherbstfestival in Jena .Um den interkulturellen Austausch mit den  Kulturen der iberischen Halbinsel und Lateinamerikas in Jena Raum zu schaffen, entstand 2000 die Initiative für das Iberisch-lateinamerikanische Kulturherbstfestival „CINCO SENTIDOS“. Im November eines jeden Jahres sollen Lesungen, Konzerte, Feste, Kinderveranstaltungen, Ausstellungen und Filme dem interessierten Publikum die faszinierende Welt spanischer und portugiesischer Sprache mit allen Sinnen näher bringen.   info

“MigraNetz” – Regionale entwicklungspolitische Stelle für Migranteninnen in Thüringen . Entwicklungs­poli­tik ist eine Auf­gabe der gesamten Ge­sell­schaft. Um eine fried­lichere und gerechtere Welt zu schaffen und um allen Men­schen die Frei­heit zu sichern, ihr Leben ohne materielle Not und selbst­bestimmt zu ge­stalten, ist das En­gage­ment mög­lichst vieler Bür­ge­rin­nen und Bür­ger er­for­der­lich. Unsere Ziel, eine nachhaltige regionale Entwicklung zu gestalten, ist, neue Perspektiven für Menschen zu schaffen, die Faktoren wie Sozialgerechtigkeit, Politische Partizipation, gerechter Umgang mit der Umwelt und Ressourcenknappheit, sowie kulturelle Vielfalt harmonisch integrieren.   info

Förderer :  Stadt Jena (institutionelle Förderung),  Land Thüringen (Projekt MigraBina), Nord-Süd-Brücken Stiftung (Projekt MigraNetz), AktionsMensch ( Projekt Kinderecke).

Kooperationspartner: Integrationsbeauftragte, Jugendamt, Migrations-und Integrationsbeirat, Migrantenorganisationen, Eine-Weltnetzwerk Thüringen e.V.,  Eine-Welt-Haus e.V. Jena, Eine-Welt-Laden Jena, Studentenclubs, Schulen,  Universität Jena, Institut für Romanistik, Institut für interkulturelle Kommunikation,       Studentenrat.

 

Unsere Verein is offen für alle, die mitwirken möchten und auch für diejenigen, die unsere Hilfe brauchen!