Iberoamerica | BALKONZERT 2016
5222
page-template-default,page,page-id-5222,tribe-bar-is-disabled,ajax_updown_fade,page_not_loaded,,large,shadow3

BALKONZERT 2016

BalkonZert 2016

 

Das BalkonZert  ist ein Musikfest, welches auf Balkonen stattgefunden hat. Das Balkonzert- Projekt startete als Initiative von Musikern verschiedener Länder, die hier in Jena leben, und Studenten der FSU Jena in Kooperation mit dem Iberoamérica e.V.

Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis des Musikfestivals „Balkonzert“. Wir haben eine echte Kommunikation zwischen der Nachbarschaft Jenas und ausländischen Musikern geschaffen und den Eindruck gewonnen, dass durch die Musik viel erreicht werden kann. Uns ist klar geworden, dass in Jena Aktionen wie diese, die wirkliche Interaktion zwischen Migranten und einheimischen Bürgern erzeugen, fehlen. Es muss noch mehr in diese Richtung gearbeitet werden, um die Akzeptanz gegenüber anderen Kulturen zu fördern.

Bands und Musiker, die beim 1. Balkonzert mitgewirkt haben: Ghay´s Mansour, Damaskus Proyect – Band, La Maga,  Dile Tanto ( Jens Spinnler), Antonio Jiménez, Frank Formica, Jürgen Kaufmann, Sebastian Bold, Jackie Vicente.

Wir bedanken uns bei alle, die das BalkonZert unterstützen:  Studentenwerk Thüringen, Iberoamérica e.V.,  Studenten des SFU Jena: Sebastian Bold, Mariano Flores, Jordy Pacheco, Priscila Menézes, Jamile Cerqueira, Gabriela Miranda, Yasmina  Liza, Barbara Werner. Mitglieder des Iberoamérica e.V.: Johanna Solano, Andrés Cordero Bautista, Jesús Mórales, Daniel Casas, Rea Mauersberger.

 

1. Balkonzert  

04.06.2016 Winzerla

 

 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

2. Balkonzert

11.06.2016 Jena Nord

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

3. Balkonzert

18.06.2016 Jena West

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

4. – 5. Balkonzert 

25.06.2016 und 26.06.2016 auf den Sommerfest „Verano“ . Uni Campus. Ernst-Abbe-Platz, Jena.